Weitere Beiträge von mittendrin
Johannes Erlemann:
Foto: RTL | Boris Breuer
Seine Entführung erschütterte 1981 das Land - der spektakuläre Fall des damals 11-jährigen Johannes Erlemann. Über 40 Jahre später erzählt er von seiner Gefangenschaft in einem dunklen Holz-Verschlag und wie das sein Leben für immer geprägt hat.
Florian Sitzmann:
Foto: B. Heimke
Wie lebt es sich ohne Beine? Florian Sitzmann hat ein Buch darübergeschrieben. Titel: "Der halbe Mann". Nach einem Motorradunfall verlor der damals 15-jährige seine untere Körperhälfte. Zwei Jahre lang kämpfte er sich zurück ins Leben. Jetzt möchte er anderen helfen.
Vesperkirchen: Knotenpunkte der Mitmenschlichkeit
Foto: Vesperkirche Singen
Essen, ohne auf den Preis schauen zu müssen. Sich aufwärmen, ohne sich Gedanken über die explodierenden Energiekosten zu machen. Noch nie waren Vesperkirchen in der Region so wichtig wie in diesen Zeiten. Sie sind aber auch Orte der Mitmenschlichkeit. Vielerorts laufen sie schon auf Hochtouren.
powered by webEdition CMS