Was Promis glauben

Warum engagiert sich Hollywood-Star Julia Roberts gegen Mobbing unter Jugendlichen? Was half Sir Elton John in schweren Krisen? Und was versteht Seine Heiligkeit der Dalai Lama unter Bildung der Herzen?

In sehr persönlichen Interviews mit Moderator Christian Besau regen nationale und internationale Promis zum Nachdenken über Glaubens- und Lebensthemen an.

Foto: Stefano Carli | ERB
Sasha wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf, über Nacht wurde er zum Chartstürmer. Darauf folgte ein Bornout doch der Rock'n' Roll half ihm darüber hinweg, wie er sagt. Von Höhen und Tiefen sowie seiner Papstaudienz, erzählt Sasha im Interview. Und er verrät warum sein Hit "If You Believe" in mancher Hinsicht auch sein Lebensmotto ist.
23.01.2022
Chris-(t-mas) de Burgh: Wie feiert der irische Popstar?
Foto: Stefano Carli | ERB
Chris de Burgh wuchs in Irland und Brasilien auf. Er hatte Riesenhits wie "Don't pay the Ferryman", "High on emotion" und natürlich "The lady in red". In seinen Songs finden sich immer wieder auch Bezüge zum Glauben. Im Interview erlaubt er einen Blick hinter seine weihnachtlichen Familienkulissen und auf seine spannende Biografie.
26.12.2021
Ministerpräsident Kretschmann lobt Kirchen
Foto: David Groschwitz | ERB
Winfried Kretschmann wurde in Baden-Württemberg erster grüner Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes. Die Religion hat er aus dem katholischen Elternhaus übernommen, wie er sagt. Den Kirchen bescheinigt er ihre Sorgen um eine "gute soziale Temperatur in der Gesellschaft". Mehr im Interview.
12.12.2021
Bülent Ceylan: Ich lass mir die Gosch nicht verbieten
Foto: Stefano Carli | ERB
Bülent Ceylan verbindet als Comedian seine türkischen und kurpfälzer Wurzeln. Der gebürtige Mannheimer kann über sich selbst lachen, entpuppt sich im Interview aber als ernster Typ. Beim Aufwachsen lernte er die christliche und die muslimische Religion kennen. Wo er in Sachen Glauben steht? Die Antwort gibt Bülent Ceylan in der Sendung.
28.11.2021
Regisseur Sönke Wortmann: Kein Glaube ohne Toleranz
Foto: JUST PUBLICITY GmbH
Ursprünglich wollte Starregisseur Sönke Wortmann Profifußballer werden. Heute engagiert er sich stattdessen politisch bei den Grünen. Sein neuer Film "Kontra" beschäftigt sich mit kulturellen Unterschieden in Deutschland. Berührt wird dabei auch das Thema Religion. Mehr im Interview!
14.11.2021
Manuel Andrack: Pilgerreise statt TV-Karriere
Foto: Superbass
Manuel Andrack war lange, als sogenannter Sidekick, der Partner von Harald Schmidt in dessen Late Night Show. Danach kehrte er dem Fernsehen den Rücken und setzte sich ein neues Ziel. Zu Fuß machte er sich auf zu den Orten, die für die großen Weltreligionen bedeutsam sind. Was er erlebt hat auf seinen Wanderungen erklärt er im Interview.
01.11.2021
weitere Folgen anzeigen
powered by webEdition CMS