Lichtblicke – Das Magazin für Lebensfragen

Wie verstehen Kinder Religion und wie klingen kindgerechte Antworten auf ihre Fragen zum Glauben? Wie kann christliche Spiritualität im Alltag gelebt werden? Wie geht es Menschen beim Eintritt in den Ruhestand? Wie sieht die Lebenswirklichkeit von Menschen aus, die am Rande der Gesellschaft stehen? Oder: Wir kann man es schaffen, nach dem Suizid eines engen Angehörigen weiterzuleben?
Im Talk mit Fachleuten widmen sich Moderatorinnen Katrin Kraus und Juliane Langer sowie Moderator Dr. Daniel Meier den Herausforderungen des menschlichen Daseins. Die „Lebensfragen" der Sendung sind vielfältig, von leicht bis schwer, von religiös bis ganz alltäglich. Neben dem Talkgästen aus Seelsorge oder Beratung kommen in kurzen Filmen Betroffene zu Wort, die offen und ungeschönt von ihrem persönlichen Erleben berichten und deutlich machen, wie Beratung, Begleitung, Beistand und Seelsorge Menschen in den jeweiligen Lebenssituationen helfen können.

Sie haben eine Lebensfrage, die wir als Thema aufgreifen sollten? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben - Arm im Alter
Zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben. So geht es fast einem Viertel der über 80-Jährigen in Deutschland. Sie müssen sich jeden Monat aufs Neue fragen, ob die Rente für Miete und Essen reicht. Altersarmut trifft immer mehr Menschen. Die Gründe sind vielfältig. Moderatorin Katrin Kraus spricht mit der Expertin Jessika Tirandazi.
13.01.2023
Die Evangelische Kirche und ihre Finanzen
Kirche und Geld, da hat so mancher bestimmte Bilder im Kopf: Prächtige Kirchbauten und natürlich die Kirchensteuer. Doch wie reich ist die Kirche wirklich? Was macht sie eigentlich mit der Kirchensteuer? Und wer entscheidet in der Evangelischen Kirche darüber, wie und wo das Geld ausgegeben wird? Antworten in der Sendung.
16.12.2022
Alt und aufs Abstellgleis? Kirche und Ruhestand
Spätestens wenn wir in Rente gehen, fragen wir uns, was wir mit dem Rest unseres Lebens anfangen wollen. Die Lebenserwartung wird immer höher. Der Lebensabend will gestaltet werden. Doch wie kann das gelingen? Im Gespräch mit Moderatorin Katrin Kraus gibt Generationen-Expertin Annegret Trübenbach-Klie Tipps für einen aktiven Ruhestand.
18.11.2022
Energie ist in diesem Winter teuer. In der Folge des Kriegs gegen die Ukraine steigen die Gaspreise, die Heiz- und Strom-Kosten verdoppeln sich. Energiesparen ist angesagt. In Anbetracht des Klimawandels und der bedrohten Schöpfung, ohnehin eine gute Idee. Felix Schweikhardt gibt Energiespar-Tipps für Gemeinden.
21.10.2022
Tanzen hat seine Zeit - Glaube und Tanz
Tanzen und Kirche? Wie passt das zusammen? "Tanzen hat seine Zeit" steht schon in der Bibel. Und auch Vincenzo Petracca sagt das. Der Pfarrer der Citykirche Heiliggeist in Heidelberg veranstaltet regelmäßig Tanzgottesdienste. Damit gelingt es ihm, auch schwierige, weltliche Themen in seine Gottesdienst zu integrieren.
01.07.2022
Krieg in der Ukraine - Kirchliche Flüchtlingshilfe
Millionen von Menschen sind auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine, vertrieben aus ihrer Heimat. Auch die Kirchen spielen bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen eine wichtige Rolle. Der badische Landesjugendpfarrer Jens Adam zeigt, wie sich das Kinder- und Jugendwerk in Baden an der Hilfe beteiligt.
03.06.2022
weitere Folgen anzeigen
powered by webEdition CMS