Himmel über Baden – Reportagen aus der Evangelischen Kirche

Die bunte Magazinsendung bringt Ihnen die Vielfalt an Menschen und Projekten in der Evangelischen Landeskirche in Baden nah. Vom integrativen Gastronomiebetrieb der Diakonie über den Religionsunterricht in der Grundschule und das Porträt über die Kirchendienerin in der Kirchengemeinde bis hin zum Bericht über die Taufe der Zirkus- und Schaustellerseelsorge mitten auf dem Autoscooter – die Geschichten informieren, unterhalten und berühren. Sie zeigen, wer und was alles „Kirche" ist und geben dem Engagement von zahlreichen Haupt- und Ehrenamtlichen in Gemeinden und Projekten vor Ort überall in Baden ein Gesicht.

Sie haben eine Geschichte für uns? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Lehrer, Pfarrer, Metallfan
Arnold Glütsch-Hünnefeld ist nicht nur Religionslehrer an der Schlossschule Gaienhofen an Bodensee, sondern auch begeisterter Besucher des Wacken Open Air. Dem größten Metallfestival der Welt.
31.07.2021
Grünes Küken, große Wirkung
Als eine der ersten Evangelischen KiTas in Baden hat die "Schatzkiste" in Sandhausen seit 2017 das Nachhaltigkeitskonzept der Evangelischen Landeskirche etabliert. Das "Grüne Küken" kombiniert umwelt- und religionspädagogische Ansätze. Denn Gottes Schöpfung umfasst die Umwelt im Sinne von Pflanzen und Tieren, aber auch die Mitmenschen.
31.07.2021
Frag den Bischof
Was tun sie zur Bewahrung der Schöpfung?
31.07.2021
Mensch Parrer - Digitale Welten
Pfarrer Dirk Keller und Bernd Gnann begeben sich auf eine Reise durch die digitale Welten des ZKM Karlsruhe. Sie entdecken einzigartiges und sonderbares, Menschliches und Göttliches.
17.07.2021
Kirche auf Rädern
Kirchen sind schön, aber in der heutigen Zeit brauchen sie eine mobile Einsatzzentrale. So dachten die Zuständigen für Jugendarbeit im Evangelischen Kirchenbezirk Karlsruhe Land. Deshalb gibt es jetzt einen Kirchenbus. Bis zum ersten Einsatz muss das 30 Jahre alte Gefährt allerdings noch mit Muskelkraft und guten Ideen umgebaut werden.
17.07.2021
Kirche unter'm Regenbogen
Der erste Queergottesdienst in der Bonhoeffer-Gemeinde in Heidelberg-Kirchheim: Ohne die ehemalige Konfirmandin Lara Sattler hätte es ihn nicht gegeben. Sie hat den Umgang ihrer Heimatgemeinde mit der Vielfalt an Lebens- und Liebesformen zum Gradmesser für die eigene Kirchenmitgliedschaft gemacht - mit positivem Ausgang für beide Seiten.
03.07.2021
weitere Folgen anzeigen
powered by webEdition CMS