bigSPIRIT
Die Stimme als Fingerabdruck der Seele
Foto: Rahel Täubert
Beate Ling ist Stimmexpertin. Sie bringt Anderen als Gesangscoach das Singen bei. Die Stimme bezeichnet sie als den Fingerabdruck der Seele. Sie singt auch selbst, etwa auf ihrem aktuellen Album "Lebe, Atme", dass ihr Lebensmotto beschreibt. Ihre Musik versteht sie als eine Reise, bei der auch der Glaube wichtig ist. Mehr im Interview.
Weitere Beiträge von bigSPIRIT
Singen über Herzensmenschen
Foto: privat
Synthie-Pop mit Sinnsuche, so könnte man die deutsche Band Sea of Sin beschreiben. Sie trägt zwar die Sünde im Namen, für Frontmann Klaus gibt es aber durchaus eine höhere Macht. Dass zum Beispiel Herzensmenschen im Leben keine Selbstverständlichkeit sind, macht die Band zum Thema in ihren Songs.
Sexarbeit in Baden
Foto: pasja1000 auf pixabay
Nina lernte früh die falschen Leute kennen. Aus einer Schuldenfalle rutschte sie in die Prostitution, die später ihr selbstgewählter Beruf wurde. Welche Lebensperspektiven sieht die mehrfache Mutter? Was wünscht sie sich von unserer Gesellschaft und was gibt ihr Halt? Mehr im Interview.
Schwarz und Schwabe: Soul Sänger Jeremy Riley
Foto: Stefano Carli
Wie wächst man auf mit schwarzer Hautfarbe mitten im Schwabenland? Der passionierte Soul Sänger Jeremy Riley weiß es. Und spricht darüber ganz offen im Interview. Nicht alles war leicht, doch die Musik schlug für ihn manche Brücke im Leben.
powered by webEdition CMS